neue energie muldental gmbh & co. kg

Erneuerbare Energien sind unsere Zukunft.

Die VEM Neue Energie Muldental GmbH & Co. KG möchte in den neuen Bundesländern Energiewende-Projekte entwickeln und umsetzen.

Dabei verstehen wir lokale Akteure als wichtige Partner. Eine enge Zusammenarbeit mit Kommunen, Städten, Bürgern und Unternehmen ist beim Ausbau der erneuerbaren Energien eines unserer wichtigsten Anliegen. Denn nur durch ein vertrauensvolles Miteinander wird die Energiewende vor Ort gelingen.

Die VEM ist ein Gemeinschaftsunternehmen von envia THERM GmbH und der Vispiron Energy Parks GmbH.


Projekt: Photovoltaik-Anlage Lüptitz

Im Landkreis Leipzig in Sachsen wird umweltfreundliche Solarenergie erzeugt. Die Photovoltaik-Anlage Lüptitz im ortsansässigen Industrie- und Gewerbegebiet umfasst 2.590 Photovoltaik-Module auf einer Fläche von rund einem Hektar. Die Gesamtleistung beträgt 750 Kilowatt Peak (kWp). Die erwartete jährliche Stromerzeugung liegt bei über 775.000 Kilowattstunden. Damit können rechnerisch circa 200 Haushalte versorgt und etwa 480 Tonnen an Kohlenstoffdioxid pro Jahr eingespart werden. Die Anlage speist in das Netz der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom ein.

„Unsere Energiestrategie setzt auf Energieeffizienz und auf die Nutzung erneuerbarer Energien. Die neue Photovoltaik-Anlage trägt zu einem zukunftsfähigen Energiemix hier vor Ort bei.“
Uwe Weigelt, Bürgermeister der Gemeinde Lossatal

PVA Lüptitz im Industrie- und Gewerbegebiet